Silva will zum FC Barcelona

Aufmacherbild

Thiago Silva und Paris St. Germain könnten schon bald getrennte Wege gehen. Schenkt man spanischen Medienberichten Glauben, plant der Brasilianer seinen Abschied aus der Stadt der Liebe. "El Mundo Deportivo" schreibt, dass der 28-Jährige unbedingt zum FC Barcelona wechseln will und dafür bereit wäre, auf Teile seines Gehalts zu verzichten. Bereits in der letzten Saison wurde Silva bei Barca gehandelt. Als die Katalanen auf ihn zukamen, hatte er allerdings bereits PSG sein Wort gegeben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen