PSG-Trainer steht vor dem Aus

Aufmacherbild

Wenn es nach der französischen Zeitschrift "L'Equipe" geht, gehen Paris Saint Germain und Trainer Antoine Kombouare künftig getrennte Wege. Nach der 0:3-Niederlage gegen Olympique Marseille sei ein Rauswurf des 48-Jährigen nur noch eine Frage der Zeit. Noch stärkt Sportdirektor Leonardo dem ehemaligen Verteidiger den Rücken. "Es geht nicht darum, ob er geschwächt ist oder nicht. Er bleibt Trainer", so der Brasilianer. PSG trifft am Donnerstag in der Europa League auswärts auf RB Salzburg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen