Mittelfeld-Talent wohl zu PSG

Aufmacherbild
 

Paris St. Germain hat anscheinend das Rennen um das italienische Mittelfeld-Talent Marco Verratti gemacht. Die Franzosen haben sich mit seinem bisherigen Klub Pescara Calcio auf eine Ablöse von elf Millionen Euro geeinigt und bieten dem 19-Jährigen einen Fünf-Jahres-Vertrag an, der ihm jährlich 1,5 Millionen Euro einbringen wird. Juventus Turin und SSC Napoli zeigten ebenfalls Interesse am U21-Nationalspieler, waren allerdings nicht bereit, die hohe Ablösesumme zu bezahlen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen