Alex sichert PSG den Supercup

Aufmacherbild

Paris St. Germain sichert sich durch einen 2:1-Erfolg über Girodins Bordeaux die Trophée des Champions, den französischen Supercup. Saivet (38.) bringt Bordeaux zwar vor der Pause in Führung, doch in den letzten zehn Minuten dreht PSG das Spiel. Joker Ongenda (82.) sorgt für den Ausgleich. Alex erzielt in der Schlussphase den Siegestreffer. Seit 2009 wird der französische Supercup im Ausland ausgetragen. Diesmal findet das Spiel in Libreville, der Hauptstadt Gabuns, statt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen