PSG: Maxwell ist da, folgt Pato?

Aufmacherbild
 

Das Aufrüsten bei Paris St. Germain geht munter weiter. Nachdem Carlo Ancelotti erst am Wochenende sein Debüt auf der Trainerbank des Ligue-1-Spitzenreiters gegeben hat, darf sich der Italiener bald über Kader-Zuwachs freuen. Während die Verpflichtung des Barca-Linksverteidigers Maxwell bereits offiziell bestätigt wurde, scheint auch der Wechsel von dessen Landsmann Pato so gut wie fix. Der Milan-Stürmer soll 35 Millionen Euro Ablöse kosten und bis 2015 jährlich sieben Millionen kassieren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen