PSG-Star fällt länger aus

Aufmacherbild
 

Javier Pastore wird dem französischen Tabellenführer Paris St. German wohl längere Zeit fehlen. Der 22-jährige Mittelfeldspieler aus Argentinien zog sich am Freitag beim 4:0-Erfolg im Cup-Sechzehntelfinale über den Fünftligisten Sable-sur-Sarthe eine Oberschenkel-Verletzung zu. Pastore, der im Sommer für 43 Millionen Euro von US Palermo in die Ligue 1 wechselte, steht wohl eine Zwangspause von rund drei Wochen bevor. "Ich hoffe, dass er schnell zurückkehrt", so Trainer Carlo Ancelotti.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen