Transfersperre für FC Nantes

Aufmacherbild
 

Der FC Nantes darf ein Jahr lang keine neuen Spieler verpflichten. Dem französischen Erstligisten wird Anstiftung zum Vertragsbruch vorgeworfen. Der guinesische Nationalspieler Ismael Bangoura löste im Juli seinen Vertrag beim Al Nasr Sports Club aus Dubai auf. Nantes soll ihn dazu verleitet haben. Der Internationale Sportgerichtshof CAS bestraft den Klub zudem mit einer Zahlung von 4,5 Millionen Euro an Bangouras alten Arbeitgeber. Der Spieler selbst wird vier Monate gesperrt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen