Menez heizt Juve-Gerüchte an

Aufmacherbild
 

Jeremy Menez, der seinen Vertrag bei Paris St. Germain nicht verlängert, bringt sich selbst bei Juventus Turin ins Gespräch. Der 26-Flügelstürmer, der auch bei Bayer Leverkusen und Atletico Madrid hoch im Kurs stehen soll, erklärt gegenüber der "Gazzetta dello Sport": "Ich bin für Juventus bereit. Ich kenne die Sprache, die Liga. Für mich wäre es einfach, mich an das neue Umfeld zu gewöhnen." Menez spielte drei Jahre in Italien für die AS Roma, ehe er 2011 für acht Mio. Euro zu Paris ging.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen