Medien: Falcao-Wechsel ist durch

Aufmacherbild
 

Eine offizielle Bestätigung steht noch aus, doch der Transfer von Radamel Falcao zum AS Monaco wird in spanischen Medien als fix erachtet. Der Atletico-Stürmer absolvierte am Dienstag die obligatorischen medizinischen Checks und unterschreibt laut "MARCA", "as" und "Mundo Deportivo" im Fürstentum einen Vertrag über vier Jahre. Die Ablösesumme für den 27-jährigen Kolumbianer soll bei knapp 45 Millionen Euro liegen, Falcaos Verdienst 14 Mio. Euro im Jahr betragen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen