Über 1.000 Minuten ohne Gegentor

Aufmacherbild
 

OSC Lille feiert in der 16. Runde der französischen Liga einen knappen 1:0-Heimsieg über Olympique Marseille. Das Goldtor erzielt Stürmer Nolan Roux erst in der 92. Minute. Bester Mann des Abends ist aber erneut Goalie Vincent Enyeama. Der nigerianische Teamspieler rettet mehrmals in höchster Not und ist mittlerweile seit bereits 1.035 Minuten ohne Gegentreffer. In der Tabelle rückt der Zweite Lille Leader Paris St. Germain auf einen Punkt nahe. Die Hauptstädter spielen Mittwoch in Evian.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen