PSG baut Tabellenführung aus

Aufmacherbild
 

Paris St. Germain macht den nächsten Schritt Richtung Titel. Der Hauptstadt-Verein gewinnt in der 32. Runde der Ligue 1 auswärts bei Troyes 1:0 und hat mit einem Spiel mehr als der Zweitplatzierte Olympique Marseille zehn Punkte Vorsprung. Der Siegtreffer gelingt Blaise Matuidi in der 65. Minute. Weiters gewinnt Bordeaux gegen Montpellier 4:2. Stade de Reims siegt bei Brest 2:0. Evian-TG FC schlägt Stade Rennes 4:2 und FC Lorient triumphiert über SC Bastia 4:1. Ajaccio gegen Nancy endet 1:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen