Rennes siegt und träumt von EL

Aufmacherbild
 

In der französischen Ligue 1 gewinnt Stade Rennes in der 18. Runde gegen Valenciennes mit 2:0 und verbessert sich vorübergehend auf den vierten Tabellenplatz. Julien Feret bringt den Klub aus der Bretagne in der 5. Minute in Führung. Für den Endstand sorgt der ehemalige HSV-Spieler Jonathan Pitroipa in der 71. Minute. Am Sonntagabend kommt es in der Liga zum Showdown zwischen Tabellenführer Olympique Lyon und dem Zweiten Paris St. Germain.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen