Rennes siegt und träumt von EL

Aufmacherbild

In der französischen Ligue 1 gewinnt Stade Rennes in der 18. Runde gegen Valenciennes mit 2:0 und verbessert sich vorübergehend auf den vierten Tabellenplatz. Julien Feret bringt den Klub aus der Bretagne in der 5. Minute in Führung. Für den Endstand sorgt der ehemalige HSV-Spieler Jonathan Pitroipa in der 71. Minute. Am Sonntagabend kommt es in der Liga zum Showdown zwischen Tabellenführer Olympique Lyon und dem Zweiten Paris St. Germain.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen