Lyon neuer Tabellenführer

Aufmacherbild

Der neue Tabellenführer in der Ligue 1 heißt Olympique Lyon. Beim Nachtrag zur zehnten Runde feiert die Mannschaft von Remi Garde einen 4:1-Sieg bei Olympique Marseille. Bafetimbi Gomis bringt die Lyonnais mit einem Doppelpack (4., 36.) schon vor der Pause auf die Siegerstraße. Steed Malbranque entscheidet die Partie kurz nach der Pause mit dem 0:3 (48.). Gomis rundet seinen glanzvollen Auftritt schließlich mit dem 4:0 (73.) ab, ehe OM durch Loic Remy noch der Ehrentreffer gelingt (78.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen