PSG unterliegt gegen zehn Mann

Aufmacherbild
 

Tabellenführer Paris St. Germain muss am 27. Spieltag der Ligue 1 einen Rückschlag im Kampf um die Meisterschaft hinnehmen. Das Gastspiel der Hauptstädter beim Tabellen-15. Stade Reims geht mit 0:1 verloren. Der entscheidende Treffer gelingt Krychowiak in der 64. Minute. Zu diesem Zeitpunkt agiert Reims bereits in Unterzahl, Glombard fliegt vier Minuten zuvor mit Gelb-Rot vom Platz. Damit hat Olympique Lyon am Sonntag die Chance, durch einen Sieg in Brest mit PSG gleichzuziehen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen