PSG-Remis, Montpellier verliert

Aufmacherbild

Überraschende Ergebnisse bringt die 28. Runde der Ligue 1. Tabellenführer Paris St. Germain spielt gegen Caen nur 2:2. Frau (53.) und Herteaux (70.) bringen Caen jeweils in Führung, Pastore (55.) und Jallet (90.) gleichen für PSG aus. Verfolger Montpellier verliert gegen Nancy mit 0:1. Luiz (63.) ist der einzige Torschütze. Bayerns CL-Gegner Olympique Marseille verliert gegen Dijon mit 1:2. Remy (11.) bringt "OM" in Führung, Shankhare (24.) und Kakuta (79.) drehen das Spiel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen