AS Monaco hat einen neuen Coach

Aufmacherbild
 

Der französische Vize-Meister AS Monaco hat in Leonardo Jardim einen neuen Trainer gefunden. Der 39-Jährige folgt Claudio Ranieri nach, der den Klub aus dem Fürstentum zurück in die Ligue 1 führte. "Ich glaube vollkommen an dieses Projekt", sagt Jardim, der bei den Monegassen einen Zweijahresvertrag erhält. Der Portugiese betreute zuletzt Sporting Lissabon und war davor unter anderem bei Olympiakos Piräus, Sporting Braga und Beira-Mar tätig.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen