Ibrahimovic: "Pep ist kein Mann"

Aufmacherbild

Zlatan Ibrahimovic sorgt mit Aussagen über Pep Guardiola für Aufsehen. "Er wollte, dass ich nur ein normaler Typ bin, aber ich bin Zlatan: Ich mag es anders zu sein. Damit konnte Guardiola nicht umgehen", erzählt der Schwede der "Times" von seiner Zeit beim FC Barcelona. "Immer wenn ich in die Kantine kam, ging er hinaus. Wenn wir uns auf dem Gang trafen, hat er auf den Boden gesehen. Er ist kein Mann. Er kann der beste Trainer der Welt sein, aber mir ist das egal."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen