Hosiner hat Kontakt zu Köln

Aufmacherbild

Philipp Hosiner will Stade Rennes trotz laufenden Vertrages bis 2017 verlassen. "Der Trainer hat mir andere Dinge versprochen", äußert sich der 26-Jährige in "Sport am Sonntag" über seine Zukunft. Zum 1. FC Köln habe er "Kontakt, aber mehr freundschaftlich". Eine Rückkehr zur Austria schließt der Stürmer nicht aus: "Sag niemals nie." Sein Fitnesszustand jedenfalls sei top: "Ich habe bewiesen, dass ich wieder fit bin. Vielleicht bin ich körperlich sogar stärker, als mit dem Tumor im Bauch."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen