Hosiner vor Comeback bei Rennes

Aufmacherbild
 

Philipp Hosiner steht unmittelbar vor seinem Comeback bei Stade Rennes. Wie der "Kurier" berichtet, will der Burgenländer nach seiner Nieren-OP am Samstag sein erstes Spiel bestreiten. "Ich werde in der zweiten Mannschaft von Anfang an spielen", sagt der fünffache ÖFB-Teamspieler, der seit einer Woche wieder im Mannschaftstraining steht. Hosiner: "Ich möchte so schnell wie möglich einen Spielrhythmus bekommen und wenn möglich noch in dieser Saison ein Thema für den Trainer der Profis werden."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen