Hosiner vor Comeback bei Rennes

Aufmacherbild

Philipp Hosiner steht unmittelbar vor seinem Comeback bei Stade Rennes. Wie der "Kurier" berichtet, will der Burgenländer nach seiner Nieren-OP am Samstag sein erstes Spiel bestreiten. "Ich werde in der zweiten Mannschaft von Anfang an spielen", sagt der fünffache ÖFB-Teamspieler, der seit einer Woche wieder im Mannschaftstraining steht. Hosiner: "Ich möchte so schnell wie möglich einen Spielrhythmus bekommen und wenn möglich noch in dieser Saison ein Thema für den Trainer der Profis werden."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen