Heynckes lehnte 24 Millionen ab

Aufmacherbild

Jupp Heynckes befindet sich in der Trainer-Pension, hatte aber nach seinem Triple-Gewinn mit Bayern München ein äußerst lukratives Angebot auf dem Tisch liegen. Wie die "Marca" berichtet, soll Paris St. Germain ein Angebot vorgelegt haben, welches dem Deutschen ein Jahresgehalt von 24 Millionen Euro versprochen hätte. Heynckes zeigte sich aber unbeeindruckt und lehnte die Offerte ab. Mit einem Gehalt in dieser Höhe wäre Heynckes mit Abstand zum bestbezahlten Trainer aller Zeiten aufgestiegen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen