Gameiro schießt PSG zum Sieg

Aufmacherbild

Paris St. Germain ist in der Ligue 1 weiter "on fire" und fährt den vierten Erfolg in Folge ein. Beim 2:0-Sieg über Sochaux avanviert Kevin Gameiro zum Matchwinner der Elf von Carlo Ancelotti, der 25-Jährige schnürt einen Doppelpack. Meister Montpellier fährt den zweiten Sieg ein und bezwingt Nancy auswärts mit 2:0. In der Tabelle rückt PSG zumindest vorübergehend auf Rang zwei vor, Montpellier ist Zwölfter. Leader Olympique Marseille und Olympique Lyon sind erst am Sonntag im Einsatz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen