Gameiro schießt PSG zum Sieg

Aufmacherbild
 

Paris St. Germain ist in der Ligue 1 weiter "on fire" und fährt den vierten Erfolg in Folge ein. Beim 2:0-Sieg über Sochaux avanviert Kevin Gameiro zum Matchwinner der Elf von Carlo Ancelotti, der 25-Jährige schnürt einen Doppelpack. Meister Montpellier fährt den zweiten Sieg ein und bezwingt Nancy auswärts mit 2:0. In der Tabelle rückt PSG zumindest vorübergehend auf Rang zwei vor, Montpellier ist Zwölfter. Leader Olympique Marseille und Olympique Lyon sind erst am Sonntag im Einsatz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen