Ligue 1: Top-Duo patzt gehörig

Aufmacherbild
 

Der siebente Spieltag hält für zwei Top-Teams ein böses Erwachen bereit. Leader Olympique Marseille wird bei Valenciennes vorgeführt. Nach 63 Minuten führt der Außenseiter mit 4:0, "OM" gelingt nur noch der Ehrentreffer durch Jordan Ayew in der Schlussminute. Olympique Lyon büßt seinen zweiten Platz an PSG ein, da das Team von Remi Garde Girondins Bordeaux im heimischen Stade Gerland mit 0:2 unterliegt. Im dritten Sonntagsspiel trennen sich St. Etienne und Reims torlos.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen