PSG feiert Kantersieg in Bastia

Aufmacherbild

Paris Saint Germain kommt in der Ligue 1 immer besser in Schwung. Der Hauptstadt-Klub bezwingt den SC Bastia am sechsten Spieltag auswärts mit 4:0 (2:0) und feiert den dritten Sieg in Folge. Menez eröffnet in der 6. Minute den Torreigen der Ancelotti-Elf, Ibrahimovic erhöht noch vor der Pause auf 2:0 (40.). Matuidis Treffer zum 3:0 in Minute 72 lässt die letzte Hoffnung der Insulaner platzen, ehe Superstar Ibrahimovic in der Schlussminute sogar noch einen Doppelpack schnürt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen