Ibrahimovic führt PSG zu Sieg

Aufmacherbild
 

In der vierten Runde der Ligue 1 fegt Paris St. Germain 5:0 über St. Etienne hinweg und liegt nur mehr zwei Punkte hinter Tabellenführer Bordeaux, das gegen Bastia nur 1:1 spielt. Mann des Spiels ist einmal mehr Zlatan Ibrahimovic, der drei Tore erzielt. Nach der Führung der Pariser durch ein kurioses Eigentor von Gäste-Keeper Stephane Ruffier, trifft der Schwede in Minute 41., 62. und 72., sein Sturmpartner Edinson Cavani (63.) darf dazwischen auch einmal jubeln. Lyon unterliegt in Metz 1:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen