PSG baut Tabellenführung aus

Aufmacherbild

Paris Saint Germain kann zum Abschluss der 27. Runde mit einem 2:0-Erfolg gegen Olympique Marseille die Tabellenführung in der Ligue 1 ausbauen. Maxwell (50.) bringt die Hausherren kurz nach Seitenwechsel in Führung. In Minute 79 sorgt schließlich Edinson Cavani, der zuletzt dem Nationalteam Uruguays für den Test gegen Österreich am Mittwoch absagte, für die Entscheidung. Der Vorsprung der Pariser in der Tabelle auf Monaco (0:2 am Samstag gegen St. Etienne) beträgt nun bereits 8 Punkte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen