PSG verpasst Tabellenführung

Aufmacherbild
 

Paris Saint Germain kann den Patzer von Olympique Marseille am Dienstag nicht ausnützen und bleibt Tabellen-Zweiter. Die Haupstädter kommen beim OSC Lille nicht über ein 1:1 hinaus. Zwar geht der Meister standesgemäß durch Edinson Cavani mit 1:0 in Führung (29.), Keeper Salvatore Sirigu lenkt aber noch vor der Pause einen Eckball ins eigene Tor. Stade Rennes (Hosiner auf der Bank) siegt bei Nizza mit 2:1 und ist Vierter. St. Etienne gewinnt bei Montpellier 2:0. Metz-Bordeaux endet 0:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen