Ibra-Hattrick gegen Lorient

Aufmacherbild

Zlatan Ibrahimovic macht das 3:1 von Paris Saint-Germain gegen Lorient zu seiner ganz persönlichen Show. Schon in der 4. Minute trifft der schwedische Superstar per Elfmeter, Jordan Ayew gleicht in Halbzeit zwei aus. So ist es wieder an "Ibra", der in der 82. Minute abermals vom Elfmeterpunkt trifft. Den Schlusspunkt setzt Ibrahimovic in der Nachspielzeit: Alleine vor Lorient-Keeper Benjamin Lecomte netzt er ein drittes Mal. PSG überholt damit Lyon (am Samstag gegen Nizza) um einen Punkt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen