Paris übernimmt Tabellenführung

Aufmacherbild
 

Paris St. Germain übernimmt am Samstagabend in der 28. Runde der Ligue 1 zumindest für einen Tag die Tabellenführung. Die Hauptstädter feiern gegen Lens einen klaren 4:1-Heimsieg. Die Tore der Pariser erzielen David Luiz (43.), Zlatan Ibrahimovic (60./Elfmeter), die eingewechselten Blaise Matuidi (80.) und Javier Pastore (82.). Für die Gäste trifft Yoann Touzghar (68.). Der bisherige Leader Olympique Lyon liegt mit 54 Punkten zwei Zähler hinter Paris und spielt erst am Sonntag in Montpellier.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen