"Ibra" mit Gala gegen Bastia

Aufmacherbild
 

Zlatan Ibrahimovic beweist wieder einmal seinen Wert für Paris St. Germain: Beim 3:0-Sieg seiner Mannschaft bei Bastia erzielt er den ersten Treffer (6.). Die anderen beiden Tore legt er jeweils Ezequiel Lavezzi auf (19./88.). Ibrahimovic ist mit mittlerweile 23 Treffern Führender der Torschützenliste. Paris setzt mit dem Sieg den ersten Verfolger Monaco unter Druck, der gegen Sochaux nachlegen muss. Der Vorsprung beträgt in der Zwischenzeit elf Punkte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen