Ibrahimovic fliegt, PSG verliert

Aufmacherbild
 

Herber Rückschlag für Ligue-1-Tabellenführer Paris St. Germain. Das Team von Trainer Carlo Ancelotti muss sich am elften Spieltag völlig überraschend Rekordmeister AS St. Etienne vor heimischer Kulisse mit 1:2 geschlagen geben. Ein Sakho-Eigentor (56.) bringt die Gäste in Front, ehe Ibrahimovic wegen einer Attacke an Goalie Ruffier Rot sieht (70.). Aubameyang erhöht drei Minuten später auf 0:2. Hoarau betreibt zwei Minuten vor Schluss nur noch Ergebniskosmetik.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen