PSG-Verfolger feiern Siege

Aufmacherbild

Nach dem PSG-Sieg in Bastia (2:0) ziehen die Verfolger ebenfalls mit Dreiern in der zehnten Ligue-1-Runde nach. Aufsteiger und Überraschungsteam Angers dreht die Partie in Toulouse und gewinnt 2:1. Julien Feret (74.) schießt den SM Caen zum 1:0-Erfolg bei Reims. Saint-Etienne schlägt Schlusslicht Ajaccio 2:0. Ex-Rapidler Robert Beric trifft zur Führung. Im Duell der Mittelständer trennen sich Guingamp und Lille 1:1. Sunzu sieht in der 89.Minute bei den Gästen Gelb-Rot. Nantes putzt Troyes 3:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen