Marseille trennt sich von Coach

Aufmacherbild
 

Olympique Marseille trennt sich laut "L'Equipe" von Trainer Elie Baup. Wie die Sport-Zeitung berichtet, zieht Marseille nach der 0:1-Niederlage gegen Nantes die Reißleine. Sportdirektor Jose Anigo soll die Mannschaft übergangsweise betreuen. Baup hatte das Team im Juli 2012 vom jetzigen französischen Nationaltrainer Didier Deschamps übernommen und führte "l’OM" 2013 zum Vize-Meistertitel. Marseille weist in der Tabelle der Ligue 1 bei einem Spiel mehr zehn Punkte Rückstand auf PSG auf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen