Unwetter stoppt Ligue-1-Partie

Aufmacherbild

Der Wettergott stellt sich in der neunten Ligue-1-Runde als Spielverderber dar: Heftige Regenfälle zwingen die Partie Nizza-Nantes beim Stand von 2:2 zum Abbruch. Torjäger Alexandre Lacazette gelingt für Lyon im Spitzenspiel gegen Reims nach seinem Elfer-Fehlschuss (41.) wenig später (44.) doch noch der 1:0-Siegtreffer. Sensationsteam Angers stoßt mit einem 1:0-Heimerfolg gegen Bastia auf Platz zwei vor. Das Kellerduell AC Ajaccio - Toulouse endet 2:2. Troyes unterliegt Guingamp 0:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen