Lyons Super-Serie reißt

Aufmacherbild

Nach sieben Siegen in Folge muss sich Lyon zum Abschluss der 23. Ligue-1-Runde mit einem Remis zufrieden geben. Der Tabellenführer trennt sich im Topspiel beim AS Monaco mit 0:0. "OL" tritt ohne seinen verletzten Topstürmer Alexandre Lacazette an. In der Tabelle hat Lyon zwei Punkte Vorsprung auf Marseille und PSG. Monaco ist als Tabellenfünfter sieben Zähler zurück. Abstiegskandidat Caen überrascht mit einem 1:0 gegen das viertplatzierte St. Etienne. Bordeaux trennt sich 1:1 von Guingamp.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen