"Ibra"-Festspiele gegen Sochaux

Aufmacherbild

Paris St. Germain hat die erste Saison-Niederlage unter der Woche gegen Evian scheinbar gut verdaut. Der Ligue-1-Spitzenreiter fertigt Schlusslicht Sochaux in der 17. Runde mit 5:0 ab. Mann des Tages ist einmal mehr Zlatan Ibrahimovic: Der schwedische Superstar glänzt mit einem Doppelpack in den Schlussminuten (87.,90.) und hält nun bei 13 Saisontoren. Zudem bereitet der Angreifer zwei weitere Treffer vor. Auch Thiago Silva (14.), Ezequiel Lavezzi (47.) und Edinson Cavani (62.) treffen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen