Klarer Marseille-Sieg in Reims

Aufmacherbild
 

Olympique Marseille festigt zum Auftakt der siebten Runde die Tabellenführung in Ligue 1. Die Südfranzosen gewinnen in Reims mit 5:0. Besonderen Anteil am Sieg haben Gignac (8., 20.) und Ayew (52., 59.), die jeweils einen Doppelpack schnüren. Den Schlusspunkt setzt Giannelli Imbula in Minute 74. Auch Toulouse kommt mit einem 3:0 in Rennes zu einem klaren Auswärtserfolg. Die Tore fallen durch Pesic (42.), Diagne (57./ET) und Yedder (61.). Philipp Hosiner wird in Minute 64 eingewechselt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen