Aufmacherbild

Auswärtspleite für Lyon

Olympique Lyon erleidet in der Ligue 1 den nächsten Rückschlag. Nach der 0:1-Heimpleite gegen Stade Reims muss sich die Mannschaft von Remi Garde auch dem FC Evian auswärts mit 1:2 geschlagen geben. Zum Matchwinner der Hausherren avanciert Kevin Berigaud. Der 25-jährige Franzose schnürt in der ersten Spielhälfte einen Doppelpack und trifft in der achten bzw. 34. Minute. Jordan Ferri gelingt nur noch der Anschlusstreffer für Lyon (49.), das nach vier Spielen bei sechs Zählern hält.

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»