Später Monaco-Sieg zum Auftakt

Aufmacherbild

Aufsteiger-Krösus AS Monaco darf über einen Auftaktsieg in der Ligue 1 jubeln. Der Oligarchen-Klub siegt bei Bordeaux mit 2:0. Emmanuel Riviere trifft in Minute 82, elf Minuten nach seiner Einwechslung, zum 1:0. Zwei Minuten vor Schluss setzt Radamel Falcao noch einen drauf. Tabellenführer ist Olympique Lyon, das Nice mit 4:0 schlägt. Stades Rennes bezwingt Reims 2:1, Valenciennes schickt Toulouse mit 3:0 auf die Heimreise. Weiters: Lille-Lorient 1:0, Evian-Sochaux 1:1, Nantes-SC Bastia 2:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen