PSG nur remis zum Auftakt

Aufmacherbild

Paris Saint-Germain muss sich zum Auftakt der Ligue-1-Saison mit einem 1:1 gegen Montpellier begnügen. Remy Cabella bringt den Meister von 2011/12 bereits in der 10. Minute in Führung, PSG hat lange Mühe, den Ausgleich zu erzielen. In Minute 60 ist es schließlich so weit: Maxwell trifft nach Kopfball-Vorlage von Zlatan Ibrahimovic aus kürzester Distanz. Abdelhamid El Kahoutari sieht binnen neun Minuten Gelb-Rot (63., 72.). Der Titelverteidiger drückt danach erfolglos auf das Siegtor.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen