Falcao angeblich 2 Jahre älter

Aufmacherbild

Nach seinem Wechsel zum AS Monaco herrscht Verwirrung um das Alter von Starstürmer Radamel Falcao. Laut eines Berichts des kolumbianischen Senders "Noticias Uno", gebe es Hinweise, dass der Neuzugang 29 statt 27 Jahre alt sei. Bestätigen soll das Falcaos Grundschule. "Er hat bei uns die Vorschule besucht. Die ist für Kinder, die das fünfte Lebensjahr bereits vollendet haben. Damit sich ein Schüler anmelden kann, muss die Geburtsurkunde im Original vorliegen", erklärt Rektor Wilson Serran.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen