Falcao bekommt mehr als "Ibra"

Aufmacherbild
 

Nicht Zlatan Ibrahimovic, sondern Radamel Falcao ist der am besten verdienende Fußballspieler der Ligue 1. Laut der Tageszeitung "Le Parisien" kommt der kolumbianische Teamspieler auf ein Netto-Monatsgehalt von 1,2 Millionen Euro. Der Schwede erhält 807.000 Euro. Hinter Falcao liegen bei Monaco James Rodriguez (370.000) und Joao Moutinho (342.000). Bei PSG rangieren Thiago Silva (628.000) bzw. Edinson Cavani (478.000) hinter "Ibra". Am Sonntag duellieren sich Monaco und Paris.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen