100-Mio-Euro Angebot für Ronaldo

Aufmacherbild
 

Bahnt sich bei Paris St. Germain der nächste Transferkracher an? Laut "Gazzetta dello Sport" will der Hauptstadtklub niemand geringeren als Cristiano Ronaldo verpflichten. Die Franzosen sollen sogar bereit sein, 100 Millionen Euro für den Superstar zu zahlen. Die ersten Verhandlungen hätten bereits stattgefunden, dem Portugiesen werde ein Jahresgehalt von 18 Millionen Euro angeboten, so die Zeitung. Neuer Trainer soll im Fall eines Wechsels übrigens Jose Mourinho werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen