PSG steht im Ligapokal-Finale

Aufmacherbild
 

Paris Saint-Germain steht nach einem 2:1-Auswärtssieg beim FC Nantes im Finale des französischen Ligapokals. Zlatan Ibrahimovic bringt den Tabellenführer der Ligue 1 bereits in der fünften Minute per Weitschuss in Führung. Diese besteht bis neun Minuten vor Schluss, ehe Veigneau für die Hausherren ausgleicht. In der 90. Spielminute besiegelt Ibrahimovic mit seinem Treffer zum 2:1 den Finaleinzug des PSG. Der Endspielgegner wird am Mittwoch zwischen Olympique Lyon und Troyes ermittelt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen