Kreuzbandriss bei Robert Beric

Aufmacherbild

Ganz bittere Nachrichten für Rapids ehemaligen Stürmer Robert Beric! Der 24-jährige Stürmer zieht sich beim Ligue-1-Spiel seines neuen Klubs St. Etienne gegen Olympique Lyon einen Kreuzbandriss zu. Beric wird im Derby von Gegenspieler Jordan Ferri gefoult und zieht sich dabei die schwere Knieverletzung zu, die zumindest eine Zwangspause von sechs Monaten bedeutet. Dabei hatte sich der Slowene gut eingelebt. In neun Liga-Einsätzen traf er drei Mal, in drei Europa-League-Spielen zwei Mal.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen