Bayer macht Jagd auf Aubameyang

Aufmacherbild

Bayer Leverkusen treibt seine Personalplanungen für die neue Saison voran und hat dabei Pierre-Emerick Aubameyang als Objekt der Begierde auserkoren. "Rudi Völler hat mich einmal angerufen. Wie andere Spieler würden sie auch Aubameyang beobachten", verrät dessen Berater Oscar Damiani der "Bild"-Zeitung. Der 23-jährige Angreifer steht derzeit beim französischen Rekordmeister AS St. Etienne unter Vertrag und erzielte bereits 19 Treffer. Seine Ablösesumme soll rund 15 Mio. Euro betragen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen