Bayer macht Jagd auf Aubameyang

Aufmacherbild
 

Bayer Leverkusen treibt seine Personalplanungen für die neue Saison voran und hat dabei Pierre-Emerick Aubameyang als Objekt der Begierde auserkoren. "Rudi Völler hat mich einmal angerufen. Wie andere Spieler würden sie auch Aubameyang beobachten", verrät dessen Berater Oscar Damiani der "Bild"-Zeitung. Der 23-jährige Angreifer steht derzeit beim französischen Rekordmeister AS St. Etienne unter Vertrag und erzielte bereits 19 Treffer. Seine Ablösesumme soll rund 15 Mio. Euro betragen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen