Juventus bezwingt den AC Milan

Aufmacherbild

Juventus gewinnt das jährliche Freundschaftsspiel gegen den AC Milan mit 3:2. Der Meister gerät durch Robinho (9.)in Rückstand, Marchisio kann schnell ausgleichen (12.). Kurz vor der Pause schlägt Vidal für die Gäste zur Führung zu, die in Hälfte zwei Matri (64.) noch erhöhen kann. Robinho kann nur noch verkürzen (77.). Damit gewinnt die "Alte Dame" die "Berlusconi Trophy" zum zehnten Mal, die Rossoneri sind mit 12 Rekordsieger. Vor 1995 waren drei Mal andere Gegner im San Siro zu Gast.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen