Pichlmann verliert Playoff-Spiel

Aufmacherbild

Hellas Verona muss sich im Playoff-Halbfinal-Hinspiel um den Aufstieg in die Serie A auswärts Varese mit 0:2 (0:1) geschlagen geben. Die Hausherren gehen bereits in Minute drei durch Jasmin Kurtic in Führung, Christian Terlizzi erzielte in der 77. Minute das zweite Tor für seine Elf. Thomas Pichlmann wird in der 81. Minute für Emanuele Berrettoni eingewechselt, kann aber keine Akzente setzen. Das Rückspiel findet am Samstag, dem 2. Juni, in Verona statt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen