FC Torino wieder erstklassig

Aufmacherbild

Nach einem dreijährigen Gastspiel in der Serie B ist der FC Torino nun wieder erstklassig. Der siebenfache Meister gewinnt in Modena mit 2:0 und steht damit am Saisonende fix auf einem der zwei direkten Aufstiegsplätze. Thomas Pichlmann liegt mit Hellas Verona nach dem 3:0-Sieg gegen Varese (Pichlmann nicht im Kader) vor dem letzten Spieltag auf Platz drei. Die Klubs auf den Rängen drei bis sechs spielen sich in einem Turnier den letzten Aufstiegsplatz untereinander aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen