Pichlmann am Knie verletzt

Aufmacherbild
 

Großes Pech für Serie-B-Legionär Thomas Pichlmann. Der Stürmer von Hellas Verona laboriert an einer Seitenband-Überdehnung. Kommende Woche soll sich entscheiden, ob sich der 30-Jährige einer Operation unterziehen muss, oder ob man mit einer einmonatigen Therapie versuchen wird, das Knie zu stabilisieren. Sollte es zu einer Operation kommen, müsste der Wiener vermutlich eine Pause von rund drei Monaten einlegen. Pichlmann war letzte Saison mit Verona in die Serie B aufgestiegen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen