Gucher bester Mittelfeldspieler

Aufmacherbild
 

ÖFB-Legionär Robert Gucher wird zum besten Mittelfeldspieler der Serie B gewählt. Der 24-Jährige, der seinen Klub Frosinone diese Saison zum Aufstieg in die Serie A führte, erhält bei einer von der Liga organisierten Gala diesen Preis. Die Wahl wurde von allen Trainern der Serie B vorgenommen. "Mein größter Dank geht an den Verein und seine Mitarbeiter, ohne die das alles gar nicht möglich gewesen wäre", erklärt Gucher, der zudem in der Top 11 des Jahres steht, auf Facebook.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen